Huawei schickt im kommenden Frühjahr das neue Flaggschiff P11 ins Rennen, es soll dem iPhone X verdächtig nahekommen. Bei Huawei baut man gern auf den Ideen von Apple auf, gern vergleicht man auch die eigenen Geräte mit denen der Konkurrenz aus Cupertino. Nötig hat das Huawei nicht, doch das ist nur meine bescheidene Meinung. Nun gibt es exklusive Details zum P11, das beim Display dem iPhone X stark ähneln soll. Es wird wohl eine Notch geben, eine Einkerbung im Display für die wichtigen Sensoren. Platz gibt es woanders keinen, das Display reicht bis an den Gehäuserand heran.

Hinweise in der Firmware: „ro.config.hw_notch_size“

Diese den XDA Devs vorliegenden Informationen stammen aus Firmware-Dateien des Herstellers, scheinen also echt zu sein. Ähnlich war auch die Notch des iPhone X vorzeitig bekannt geworden. Das Display selbst ist nach bisherigen Informationen ein Samsung-Panel mit 6 Zoll Diagonale und etwas mehr als Full HD in der Auflösung.

Das intern wohl auf Emily getaufte Android-Smartphone könnte USB 3.1 Type C besitzen, des Weiteren mit EMUI 8.0.1 ein kleines Update für die Huawei-Software an Bord haben. Zuletzt gab es auch Infos zur Kamera, über die wir schon berichteten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.