Samsung hat gebogene Displays quasi salonfähig gemacht. Jetzt ist jeder andere Hersteller diesem Trend gefolgt, da rudert Samsung zurück.

In den vergangenen Jahren ist zumindest die gefühlte Abneigung gegenüber den Curved-Displays in teuren Flaggschiff-Smartphones immer größer geworden. Samsung hatte hier einen heutzutage fast absurden Trend ausgelöst, der zuletzt in 90 Grad abgebogene Displays (Waterfall) mündete. Was auf dem Pressebild zur Präsentation erst mal ziemlich cool aussieht, münzt im Alltag in eine meist eher miese Haptik. Und wer will ein sackteures Smartphone, das nur bescheiden in der Hand liegt?


Ein Mitbegründer der Edge-Historie, das Samsung Galaxy S6 Edge:


Samsung hat als Initiator dieses Trends zuletzt allerdings selbst erkannt, dass diese Form des Smartphone-Displays längst überholt und nicht mehr sonderlich cool ist. Bereits bei den Geräten der Galaxy-S20-Reihe machte sich bemerkbar, wie der südkoreanische Marktführer langsam zurückrudert. Die Displays der Topmodelle waren längst nicht mehr so stark gebogen wie in den Jahren zuvor. Leaks verraten, dass es jetzt weitergeht.

Das endlose Display: Aus Edge wurde Infinity

Wie jetzt ein paar Wochen vor der Präsentation klar wird, ist das heutige Infinity-Display von Samsung bald nur noch ein Relikt der eigenen Smartphone-Historie. Zumindest bei den neuen Modellen S21 und S21+ scheint das Display wieder komplett flach zu sein. Fotos zeigen unter anderem das Galaxy S21+, das nun anders als seine Vorgänger wieder über ein komplett flaches Display verfügt:

Quelle: @MauriQHD

Schon bei geleakten Pressebildern (via Winfuture) konnte diese Veränderung gesichtet werden. Deshalb und aufgrund der neuen Fotos ist auf jeden Fall zu 100 % sicher, dass die Displays dieser neuen Smartphones flach sind. Nur noch beim Galaxy S21 Ultra scheint Samsung auf ein Display zu setzen, welches zu den länglichen Seiten weiterhin abgerundet ist. Auch die nachfolgenden Bilder zeigen den sichtbaren Unterschied in der Seitenansicht.

Samsung Galaxy S21/S21+:

Samsung Galaxy S21 Ultra:

Miese Laune im Samsung-Fanclub: Good bye, microSD-Slot!

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.