Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Lenovo demonstriert wieder sein faltbares Tablet-Smartphone

Lenovo Folio Prototyp Video

Lenovo hatte bereits vor einiger Zeit ein faltbares Smartphone und auch Tablet demonstriert, nun zeigt der chinesische Hersteller diese Prototypen auch etwas ausführlicher. Starre Smartphones und Tablets werden irgendwann der Vergangenheit angehören, wenn die Hersteller es schaffen die einen Teil der verbauten Hardware flexibel zu gestalten. Bei der Größe von Tablets dürfte das einfacher werden. Mainboard und Akku einfach dort platzieren, wo das Gerät nicht geknickt wird.

Interessant ist an diesem Punkt natürlich der Faktor, dass ein Android-Tablet so im Handumdrehen ein großes Smartphone werden kann. Demonstriert auf der Lenovo Tech World 2017. Das noch auf Folio getaufte Gerät bietet ein 7,8″ Display, das zusammengefaltet noch auf 5,5″ kommen soll. Der Prototyp löst mehr als Full HD auf, wäre aus dieser Sicht also durchaus reif für aktuelle Märkte.

Während Samsung über Jahre hinweg immer wieder nur flexible Displays zeigen konnte, demonstriert Lenovo nun seit einem Jahr einen offensichtlich funktionierenden Prototyp. Problem dürfte sein, wie oft man ein solches Display ohne bleibende Schäden überhaupt knicken kann und wie gut die Bildqualität ist.

[via Androidcommunity]