Noch knapp über ein Monat Wartezeit ist angesagt, dann bringt LG mit dem V30 das erste richtige 2017er Flaggschiff-Smartphone an den Start. Für mich ist und war das LG G6 (zum Testbericht) kein ganz aktuelles Flaggschiff-Smartphone, dafür reichten der kleine Datenspeicher von 32 GB und der Snapdragon 821 nicht aus. Weitere Besonderheiten blieben deutschen Kunden zudem verwehrt, weshalb der Preis des G6 in nur drei Monaten extrem rapide fiel.

Mit dem V30 präsentiert LG zum 31. August 2017 also das Flaggschiff des Jahres, welches mit einem Snapdragon 835 und 4 GB RAM Arbeitsspeicher ausgestattet ist. Beides ahnten wir schon, beides wird nun durch einen Benchmark bestätigt. Wir hoffen des Weiteren auf einen Audio-Chip der Extraklasse, eine vielleicht nochmals verbesserte Kamera und ein erstklassiges OLED Display mit 18:9 Bildformat.

[via Pocketnow]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.