Die Ausrichtung im Hochformat war ein Merkmal, das Mario Kart Tour vielleicht zu dem Erfolg gemacht hat, das es ist. Jetzt könnt ihr auch quer zocken.

Als der heiß ersehnte Nintendo-Titel dann schließlich vor knapp einem Jahr unter großem Hype erschien, war den Fans schon klar: Ok, ganz fertig ist Mario Kart Tour noch nicht. Für die ersten paar Monate nämlich zum Beispiel noch gar nicht implementiert war der Multiplayer-Modus, der später nachgereicht wurde. Jetzt folgt ein weiteres Feature, das sich sicherlich viele Spieler gewünscht haben.

Mario Kart Tour für Android rollt langsam an den Start

Preis: Kostenlos+
Preis: Kostenlos+

Zerstört das Update das Spielgefühl?

Mit dem jüngsten Update ermöglicht euch das Mario Kart Tour nämlich, auch im Querformat zu zocken. In den Einstellungen findet ihr unter Rennen-Bildschirm die Möglichkeit, eure favorisierte Ausrichtung zwischen Hoch- und Querformat zu wählen. Standardmäßig ist eingerichtet, dass ihr während des Spiels wechseln könnt. Das geht aber nur, wenn ihr das nicht noch anderweitig seitens des Gerätes blockiert.

Der Zuspruch der Fans lässt sich auch aus dem Like-Verhältnis unter dem Video ablesen, das überdurchschnittlich positiv ist – trotzdem hat Nintendo aus unerklärlichen Gründen die Kommentare abgeschaltet. Ich persönlich weiß gar nicht so recht, was ich von dem neuen Feature halten soll. Der Zwang zum Spielen im Hochkant-Format hat dem Game nochmal von allen anderen bisher dagewesenen Vertretern der Serie abgehoben.

Nintendos Mega-Erfolg: Mario Kart Tour schlägt voll ein

Mario Kart Tour: Fehlt nur mir die Langzeitmotivation?

Wie bei vielen solche Mobile Games habe ich auch bei mir selbst beobachten können, dass ich am Anfang noch sehr viel Zeit investiert habe – die Luft nach kurzer Zeit jedoch schon wieder raus ist. Die Saisons und regelmäßigen Resets zwingen einen zwar einerseits am Ball zu bleiben und liefern immer wieder neue Herausforderungen; andererseits demotiviert es allerdings auch, zumindest augenscheinlich gar keinen Fortschritt gemacht zu haben, wenn man die App nach langer Zeit wieder öffnet. Mit dem halbherzig nachgereichten Multiplayermodus gibt es immerhin ein wenig Ansporn, sich mit seinen Freunden zu messen. Ihr wollt euch gegen mich beweisen? Addet mich unter der ID 5927 2420 3228 in Mario Kart Tour! 🏁 Habt ihr auf das neue Feature gewartet?

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.