Mate 9 erhält als erstes Smartphone Alexa von Amazon

Huawei schickt sich an das erste Smartphone mit Amazon Alexa an den Start zu bringen, in den USA beginnt der Rollout mit einem entsprechenden Update. Nachdem Amazon nach und nach unsere Wohnzimmer mit Alexa erobert, will man jetzt auch auf Smartphones* mit Google konkurrieren. Zuerst wird Alexa auf dem Huawei Mate 9 landen, Updates werden ab sofort in den USA an die Nutzer ausgerollt.

Und ich bin mir aufgrund dieser Zusammenarbeit sicher, dass auch wir deutsche Nutzer schon bald in den Genuss von Alexa auf Huawei-Smartphones kommen werden. Bekannt ist auch schon eine weitere Zusammenarbeit mit Lenovo, wodurch das Moto Z und andere Geräte noch in diesem Jahr ebenso den digitalen Assistenten erhalten werden.

Alexa wird auf Mobilgeräten alle Funktionen können, die der Assistent auch lokal auf dem Echo/Echo Dot kann. Vielleicht gibt es schon demnächst einen Leak der App, der auch auf deutschen Geräte funktioniert. Mit Alexa auf dem Smartphone wird für mich die Integration ins Auto hinfällig, da ich das Smartphone eh immer dabei habe.

Google wird über diese Kooperationen natürlich wenig happy sein, andererseits hat man selbst für den eigenen Assistent etwas lange benötigt. Bei mir ist die App bis heute nicht verfügbar.

[via Droid-life]