Folge uns

Android

Motorola äußert sich zu Android 9 Pie [Update: Geräte-Liste ist da]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Erste Hersteller machen erste Aussagen zum neuen Android 9 Pie, denn auch die neue Android-Version wird von vielen Nutzern nun heiß erwartet. Natürlich funktionieren eure Smartphones auch mit der bisherigen Android-Version, doch die neue hat einige Neuerungen zu bieten. Wer mehrere Hundert Euro für solche Technik ausgibt, der kann natürlich auch etwas Softwarepflege erwarten. Motorola hat sich da die letzten Jahre durchwachsen gezeigt, mal sehr positiv und auch immer wieder negativ.

Nun, Motorola äußert sich vorerst nur dürftig. Zwar kündigt der Hersteller jetzt an, mit der Entwicklung neuer Firmware zu beginnen, nennt aber keine Details. Ich warte nun keinen genauen Zeitplan, doch eine Liste mit Pie-Geräten hätte man schon nennen können. Android 9 Pie ist immerhin seit Anfang des Jahres als Vorschauversion verfügbar, doch Motorola war leider kein Teil des frühen Beta-Programms.

Motorola nennt die Geräte
Motorola hat sich jetzt geäußert, acht Smartphones erhalten das Pie-Update. Mehr dazu in unserem gesonderten Artikel.

Android 9.0 Pie is fully released, and we will begin working on the new code for our devices – as always, we know upgrades are about getting it right and making sure the phone performance remains the best it can be.

We’ll share upgrade plans for our products and more specific timing later, and will keep everyone posted on our software upgrade page.

Android 9 Pie: Das sind die Neuerungen

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.