Nach Gmail jetzt auch Google Maps ab sofort mit Emoji-Reaktionen

Google-Maps-Karten-App-Hero

Google Maps bekommt die nächste Neuerung integriert, man kennt sie aus Gmail.

Emojis sind einfach eine Grundlage der digitalen Kommunikation und sie werden nach Gmail auch in Google Maps eine größere Rolle spielen. Bei uns und Kollegen wurden jetzt die Emoji-Reaktionen ausgerollt, dadurch können Nutzer auf die Rezensionen anderer Nutzer reagieren.

Das ist natürlich umfänglicher als nur eine Rezensionen als „hilfreich“ oder „nicht hilfreich“ zu bewerten. Es bringt letztlich etwas mehr Emotionen ins Spiel. Die neuen Emoji-Reaktionen stehen jetzt in Google Maps auf Android und auch auf iOS zur Verfügung.

So sieht das aus, für eine Emoji-Auswahl haltet ihr den Bereich „lange gedrückt“:

Emoji-Reaktionen-Google-Maps

Es gibt ganz offensichtlich keine negativen Reaktionen, die Auswahl der Emojis ist vorgegeben.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!