Es gibt bereits die ersten Nutzer der neuen 5G-Netze, die sich dafür unter anderem das Samsung Galaxy S10 5G zugelegt haben. Doch bis zu dieser Woche war die Nutzung von 5G gar nicht möglich, ein nötiges Systemupdate hatte dem teuren Flaggschiff-Smartphone gefehlt. Es gab Kritik von den Käufern und Berichte in den Medien. Offensichtlich brachte das ein wenig mehr Schwung in die Sache, jetzt ist 5G mit dem Samsung Galaxy S10 5G nutzbar.

Das nächste 5G-Smartphone ist da. Der 5G-Pionier Vodafone bringt jetzt als erster Telekommunikationskonzern Deutschlands das Samsung Galaxy S10 5G ins neue Netz. Das erste 5G-Handy von Samsung kann ab sofort im ersten verfügbaren deutschen 5G-Handy-Netz genutzt werden. Kunden die bereits das 5G-Smartphone von Samsung besitzen, erhalten durch ein automatisches Software-Update Zugang zur neuen Mobilfunk-Generation.

Immerhin kam das nötige Systemupdate nicht erst im vierten Quartal des Jahres, wie zwischenzeitlich auch mal zur Debatte stand.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.