Google fällt nach wie vor mit seiner Kamera-Hardware auf, denn sie ist veraltet. Aber deshalb rückständig oder immer noch Stand der Dinge?

Google verbaut erneut eine unveränderte Hauptkamera, die Hardware entspricht exakt der aus den Smartphones der letzten Jahre. Einerseits ist das nicht schlimm, denn das Pixel 5 kostet weniger als seine Vorgänger und diese Kamera steckt auch in allen anderen neuen Google-Smartphones für weniger Geld. Andererseits ist die heute wohl günstig zu bekommene Technik überholt, jedenfalls auf dem Papier.

Kann Google in der Königsdisziplin noch mithalten oder braucht das Pixel 6 im nächsten Jahr eine neue Kamera? Danny Winget hat sich diese Frage gestellt und das neuste Google-Smartphone mit dem Apple iPhone 12 Pro und dem Samsung Galaxy Note 20 Ultra verglichen. In diesem Fall wirklich nur, was die Kameras dieser Smartphones im Lowlight draufhaben.

Kann Google noch mit 108 MP und Co. mithalten?

Und dabei fällt durchaus auf, dass Googles einstige Stärken inzwischen nicht mehr unbedingt gegen die Konkurrenz herausstechen. Stattdessen bietet das Pixel 5 zwar meist recht gute Aufnahmen, die Fotos der andere Geräten sind aber oftmals etwas besser. Was Google aus seiner alten Technik herausholt, ist nach wie vor beeindruckend, andererseits scheint eine Grenze erreicht.

Schaut mal rein in das Video des Kollegen:

Veränderungen für das Pixel 6 auch aus anderen Gründen?

Google muss man lassen, dass sie über Jahre hinweg mit unveränderter Hardware immer bessere Fotoqualität lieferten. Es ist ein Software-Konzern, beweist die Pixel-Reihe in einigen Momenten eindrucksvoll. Dennoch haben die anderen aufgeholt und überholt, immer wieder mit großen Veränderungen und neuen Ideen. Google hat dieses Jahr eine Führungsposition seiner Kamera-Entwicklung verloren, im nächsten Jahr könnte sich daher etwas tun.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. iPhone 12 Pro 1100€
    Note 20 Pro 919€
    Pixel 5 613€

    Wenn Vergleich dann richtig, in dem Preisbereich wo sich das Pixel 5 ansiedelt gibt es NIX vergleichbares. Google hat alles richtig gemacht. Sorry die Zeit hätte man sich sparen können.

  2. Die Anzahl der Megapixel sagt kaum etwas zur Bildqualität aus. Diese Kameras mit viel zu viel MP sind meist so lichtschwach und so rauschen dass sie nicht mal annähernd an die Qualität der Pixel Bilder rankommen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.