Nearby Calling: Neues Telefon-Feature für Pixel und Nest entdeckt

Google Pixel Hero Sperrbildschirm

"Better Together" scheint auch bei dieser neuen Google-Funktion das Motto zu sein.

Die Entdeckung des Nearby Calling ist nicht neu, könnte aber mit dem kommenden Pixel Tablet bald Realität werden. Dahinter verbirgt sich eine Funktion, die es ermöglichen könnte, Anrufe von einem Pixel-Handy über ein Pixel Tablet im eigenen Haushalt entgegenzunehmen.

Google führt derzeit neue Schnittstellen in das Betriebssystem Android ein, die mit Android 13 oder Android 14 starten könnten. Dahinter könnte sich die erwähnte Möglichkeit verbergen, Anrufe/Meetings zwischen Google-Hardware zu transferieren.

Nearby Calling ist schon vor zwei Jahren aufgetaucht

Als die besagte Funktion schon einmal auftauchte, war sie als Nearby Calling bezeichnet. Dort war in den Beschreibungen klar, dass man eingehende Anrufe auf anderen Geräten als dem Smartphone annehmen kann oder sich Anrufe, auch aus WhatsApp, zwischen Geräten transferieren lassen.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!