Es tauchen mal wieder ein paar Neuerungen in diversen Google-Apps auf, darunter für Google Lens das neue Icon und eine neue Funktion für Android 12. Auch bei deutschen Nutzern dürfte in der Google-App jetzt ein anderes Icon für Google Lens innerhalb der Suchleiste sichtbar sein. Es handelt sich dabei um die neuste Umsetzung, die deutlich mehr an eine Kamera erinnert und damit an den Kern von Google Lens.

Google Lens wird in Android immer tiefer integriert

Abseits dessen ist inzwischen bekannt geworden, das Google Lens ab Android 12 auch in der App-Übersicht fremde Sprachen übersetzen kann. Erkennt das Tool in der App-Übersicht (Multitasking) in einer App eine fremde Sprache, ist sofort eine Taste zur Übersetzung eingeblendet. Das konnten die Kollegen von Androidpolice schon heute anhand der aktuellen Vorschauversion herausfinden.

Google Chat als Testversion in Gmail verfügbar

Vor wenigen Tagen startete Google Chat als offene Version für alle Nutzer. Privatkunden können den Messenger jetzt ebenfalls verwenden. Nun integriert Google den Messenger direkt in Gmail, allerdings nur als freiwillige Option. Ähnlich wie bei Meet. Derzeit gilt Chat noch als Vorschauversion, weswegen Chat manuell aktiviert werden muss. Das geht so: Einstellungen von Gmail > eure E-Mail-Adresse > Haken bei Chat (Early Access) setzen.

Google schafft damit das ultimative Kommunikationstool in Form der Gmail-App. Wobei der Nutzer entscheiden kann, wie umfangreich es denn im Alltag eigentlich sein soll. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob die App für immer Gmail heißen wird.

Google Fotos auf Nest-Displays umfangreicher

Im eigenen Forum verkündete Google eine bislang nicht bekannte Neuerung für die Nest-Lautsprecher, über die wir bald auch mehrere Fotos auf einen Schlag weiterleiten können. Dafür nutzt man die Teilen-Funktionen von Google Fotos nur eben direkt auf dem Nest-Display. Das soll schon „bald“ möglich sein, wie Google mitteilt.

„Sie können Ihre Lieblingsfotos schnell mit Freunden und Familie von Ihrem Display aus teilen, indem Sie einfach Ihre Stimme verwenden. Während Ihr Fotoalbum angezeigt wird, können Sie ein Foto mit einem einfachen „Hey Google, teile meine Fotos mit John“ teilen. So einfach ist das!“

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.