Neue Funktion in WhatsApp kommt: Versenden von Fotos in HD-Qualität

WhatsApp Hero

WhatsApp verbessert endlich die Qualität von verschickten Fotos. Mit der neuen HD-Qualität Funktion werden Bilder nicht mehr stark komprimiert.

Wer Fotos über WhatsApp verschickt, hat wahrscheinlich schon die schlechte Qualität bemerkt. Beim Versenden von Fotos wird nicht nur das Format in jpg geändert, sondern die Bilder werden auch sehr stark komprimiert. So können aus mehreren Megabyte schnell nur noch 100 Kilobyte werden. Für viele Bilder ist das sicher in Ordnung, aber manchmal möchte man doch eine bessere Qualität versenden.

HD-Qualität beschränkt sich auf Fotos

WhatsApp bietet nun endlich eine Lösung an, so dass wir nicht mehr auf andere Apps ausweichen müssen, um Fotos in besserer Qualität zu versenden. Stattdessen gibt es einen neuen Button, mit dem man Fotos in HD-Qualität versenden kann. Die Empfänger sehen an einem kleinen Badge, ob sie ein HD-Foto erhalten haben.

WhatsApp-HD-Taste

WhatsApp behält sich natürlich vor, die Qualität selbst zu definieren. Die Fotos werden also vermutlich nicht in voller Originalqualität übertragen, sondern deutlich weniger komprimiert. Muss man dann im Alltag ausprobieren, ob uns das ausreicht.

Derzeit ist die Neuerung laut WABetainfo bereits bei den ersten Nutzern, die WhatsApp Beta verwenden, aufgetaucht. Der finale Rollout könnte schon in den kommenden Wochen passieren, da gibt es dann sicherlich eine größere Ankündigung seitens WhatsApp.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Neue Funktion in WhatsApp kommt: Versenden von Fotos in HD-Qualität“

  1. Statt Bild senden einfach Dokument senden wählen und Bild(er) anwählen, schon versendet man in originaler Bildqualität per WhatsApp.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!