Noch zum Start in die laufende Woche machte ein Angebot der Telekom mächtig Schlagzeilen, denn MagentaEINS Beta startete für einen monatlichen Preis von nur 20 Euro. Wer mit wenigen Einschränkungen klar käme, konnte Betatester für neue Infrastrukturen werden und für den erwähnten Preis eine doppelte Flatrate für Smartphone und DSL erhalten. Es gab vermutlich einen […]

Noch zum Start in die laufende Woche machte ein Angebot der Telekom mächtig Schlagzeilen, denn MagentaEINS Beta startete für einen monatlichen Preis von nur 20 Euro. Wer mit wenigen Einschränkungen klar käme, konnte Betatester für neue Infrastrukturen werden und für den erwähnten Preis eine doppelte Flatrate für Smartphone und DSL erhalten. Es gab vermutlich einen beträchtlichen Ansturm auf das Angebot, sodass es kurz darauf direkt wieder abgesägt wurde. Jedenfalls ist es nicht mehr verfügbar.

Telekom stellt interessantes Angebot wieder ein

Mit Informationen zeigt sich die Telekom auf ihrer Webseite spärlich. Man spricht von einer begrenzten Anzahl an Kunden, deshalb sei das Angebot jetzt schon nicht mehr verfügbar. Man dürfte unterschätzt haben, wie viele Leute für das Paket bereit sind, auch wenn sie nicht mal ihre bisherige Rufnummer hätten mitnehmen können. Aber eine unbegrenzte mobile Flatrate im Telekom-Netz, das lockt einfach viel zu sehr. Normalerweise werden dafür rund 80 Euro fällig, greift man zum offiziellen Smartphone-Tarif ohne Begrenzung.

Mit MagentaEINS Beta testen wir eine neue IT-Infrastruktur mit einer begrenzten Anzahl ausgewählter Kundinnen und Kunden.

Es tut sich trotzdem etwas in der Tariflandschaft

Mit einer baldigen Rückkehr von MagentaEINS Beta ist wohl vorerst nicht zu rechnen, jedenfalls sehe ich dafür aktuell keine guten Chancen. Aber wir geben nicht auf und hoffen grundsätzlich auf spannendere Produkte im Bereich der Smartphone-Tarife, die uns das mobile Internet mit weniger Limits und zu niedrigeren Preisen anbieten. Es hatte sich in den letzten Monaten schon reichlich getan, auch weil Angebote wie Freenet Funk ein erster Schritt in die Richtung sind. Außerdem wollen die Netzbetreiber wieder mehr kooperieren, was langfristig für bessere Preise sorgen könnte.

Telekom MagentaEINS Beta: Internet-Flat für DSL und Smartphone für nur 20€ [UPDATE x1]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.