Folge uns

Android

Nokia 3.1 Plus und 5 sollen jetzt Android 9 erhalten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 9 Pie Header

In nur wenigen Tagen will HMD Global weitere Günstig-Smartphones mit der neuen Android-Version „Pie“ ausstatten. Eventuell beginnt die Verteilung noch in dieser Woche, so genau können das die Kollegen von Androidauthority leider nicht sagen. Sie wollen aber von einem Sprecher des Unternehmens erfahren haben, das Android 9 Pie „in den nächsten Tagen“ für das Nokia 5 und 3.1 Plus verteilt wird.

HMD beliefert Geräte, die andere Hersteller vergesssen

Quasi kein anderer Hersteller hat derart günstige Geräte schon mit dem neuen Android ausgestattet und nur sehr wenige Hersteller werden das überhaupt tun. Definitiv ein großer Pluspunkt der Nokia-Smartphones, wenn man auch mit einem günstigeren Gerät neuste Features erhalten möchte.

Nicht viele Wochen später soll das Nokia 6 beliefert werden, das erste „neue Nokia“ der aktuellen Android-Ära unter HMD Global. HMD hält also die Versprechen der früheren Tage und wird die eigenen Geräte unabhängig der jeweiligen Preisklasse lange mit neuen Android-Versionen versorgen.

Update: Nokia bestätigt sein Vorhaben mit einem kompletten Zeitplan.

Android 9 Pie: Alle wichtigen Neuerungen im Überblick

Beliebte Beiträge