Folge uns

Android

Nokia 6 bekommt jetzt die Oreo-Beta

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 8 Oreo Wallpaper Header

Nokia macht mit der Beta weiter, Android 8 Oreo landet in der Vorabversion nun auf dem Nokia 6 und folgt damit direkt auf Nokia 5 und 8. Vorbildlich arbeitet Hmd Global da durchaus, nach der Beta für das Nokia 8 folgten nun vor wenigen Tagen das 5er und jetzt endlich auch das 6er. Damit hat Nokia die Beta ab sofort für bereits drei Android-Smartphones ausgerollt, wobei inzwischen für das Nokia 8 die fertige Oreo-Firmware schon bereitsteht. Wer Interesse hat, muss sich bei Nokia in den Beta Labs registrieren.

In der letzten Beta klopft der Hersteller das Feedback der Nutzer ab, behebt letzte Fehler und bereitet den Launch des finalen OTA-Updates vor. Ging beim Nokia 8 relativ schnell, wird in diesem Fall vermutlich nicht groß anders sein. Eine finale Veröffentlichung von Android 8 Oreo dürfte dann im Januar oder spätestens im Februar passieren, kaum ein anderer Hersteller wird seine Low-Budget-Geräte so schnell oder überhaupt aktualisiert haben.

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. lilux

    19. Dezember 2017 at 13:16

    In der Tat, vorbildlich was Nokia hier macht. Habe heute übrigens den Dezember Patch auf mein Nokia 8 bekommen. Warum können das andere nicht?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      19. Dezember 2017 at 13:32

      Es ist nicht wichtig genug.

    • lilux

      19. Dezember 2017 at 15:06

      Tja, da hast du ins Schwarze getroffen, leider.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.