Folge uns

Android

Nokia 7+: Neue Bilder, kommt mit Android One!

Veröffentlicht

am

Nokia 7+

Nokia plant von seinem Nokia 7 ein weiteres Plus-Modell, jetzt gibt es erste Bilder und weitere Details zum kommenden Android-Smartphone. Das allerwichtigste Detail ist als Branding auf der Rückseite des Nokia 7+ zu finden, dort prangt der „Android One“-Schriftzug. Was das bedeutet, haben HTC und Xiaomi schon bewiesen. HTC bringt für sein U11 Life eine Update-Garantie über zwei Jahre mit. Normalerweise keine Selbstverständlichkeit in diesem Preissegment, nicht mal bei teureren Geräten.

Nokia 7+

Des Weiteren ist bereits das Display klar und deutlich als 18:9 Panel zu entlarven, trotz relativ viel Displayrand oben und unten wandert der Fingerabdrucksensor bei neueren Nokias an die Rückseite. Optisch besticht Nokia bei diesem Android-Smartphone mit der Akzentfarbe Kupfer, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Nokia 7+

Bei der Dualkamera gab es wieder eine Zusammenarbeit mit Zeiss, unter der Haube soll nach bisherigen Informationen der noch recht neue Snapdragon 660 mit etwas mehr Power stecken. Wir auf jeden Fall spannend, die Präsentation dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen. [quelle Evleaks]

Update vom 16. Februar 2018
Nun gibt es noch mehr zum Nokia 7+, ein erstes Foto ist aufgetaucht.

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. lilux

    15. Februar 2018 at 10:23

    Gute Nachrichten von Nokia. Im Moment machen die imho alles richtig.?

  2. Patrick Bäder

    15. Februar 2018 at 18:09

    Wäre schön wenn das Teil auch in Deutschland zu einem angemessenen Preis erscheint :)

    Bin schon länger mit dem HTC U11 Life sowie dem Xiaomi Mi A1 am liebäugeln, aber irgendwie kann mich keines von denen im Endeffekt überzeugen :(

    • Denny Fischer

      16. Februar 2018 at 08:33

      das 7+ dürfte jedenfalls viel mehr Power haben, die spürbar ist. Hoffe auch auf bessere Kameras, als das noch in der ersten Generation der neuen Nokias war.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt