Folge uns

Android

Nokia 8 Pro und Nokia 9: Langsam wird es wirr im Nokia-Lager

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia 8 Sirocco Android One

Hmd Global plant noch mit weiteren Android-Smartphones, nach dem Nokia 8 Sirocco sollen noch das Nokia 8 Pro und das Nokia 9 in diesem Jahr folgen. Aber was genau ist denn eigentlich die Strategie der Finnen? Für das Nokia 7 gibt es ein besseres Plus-Modell, für das Nokia 8 das neue Sirocco und nun soll es auch noch ein Pro-Modell geben? Ein wenig undurchsichtig ist das Portfolio dann aber schon. Hoffentlich arbeitet Hmd in Zukunft nicht nach dem viel-hilft-viel-Motto.

Exklusiv wollen die Kollegen von NPU berichten können, dass es in diesem Jahr ein Nokia 8 Pro mit Snapdragon 845 geben wird – das war ursprünglich als Nokia 10 geplant. Deshalb gibt es nicht nur Power unter der Haube, sondern auch die bereits berichtete Penta-Kamera. Das sind allerdings auch nur Gerüchte.

Mit Flaggschiff-Smartphones soll es das aber noch nicht gewesen sein, auch das Nokia 9 steht wohl noch immer auf der Agenda. Über die Hardware wird allerdings viel spekuliert, meines Erachtens etwas zu wild. Rechnet mal mit einem fetten Display, das vielleicht sogar über einen integrierten Fingerabdrucksensor verfügt. [NPU /2]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.