Folge uns

Android

Nokia: Diese Smartphones erhalten Android 9 Pie

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia 7 Plus Header Test

Nokia hat sich in diesen Tagen auch bereits zum neuen Android 9 Pie geäußert, wobei auch bei der neusten Meldung keine Überraschungen dabei sind. Lange vor dem Release von Android 9 Pie wurde von Nokia bzw. Hmd Global verraten, dass man nahezu alle Geräte auf die neusten Android-Version bringen will. Die neuen Modelle aus dem laufenden Jahr mit Android One sowieso, da hier eine Update-Garantie für zwei Jahre bereits ab Werk mit dabei ist. 2018er Geräte vor August erhalten also mindestens Android P und Q.

Nokias Statement zur Pie-Frage ist da ganz klar:

Hi, Android Pie will be available for the Nokia 3, 5, 6 and 8. Roll-out will be phased as usual to secure quality delivery. Nokia 7 Plus is part of the Android One program, which guarantees two years of software updates, including Pie.

Im Grunde fehlen nur das Nokia 1 und 2. Beide Smartphones gehören der untersten Einsteigerklasse an und sind mit dem abgespeckten Android Go ausgestattet, diesbezüglich wurde noch nicht mal was von Google vermeldet. Einen genauer definierten Zeitplan gibt es übrigens für die Updates nicht. [via, via]

Android 9 Pie: Das sind die Neuerungen

Nokia: „Wir werden Updates noch schneller liefern“

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.