So schnell hatte es im vergangenen Jahr keinen Deal für das damals neue Pixel 5 gegeben. Beim Nachfolger Pixel 6 sieht das schon ganz anders aus – aber nur noch für kurze Zeit.

Vielleicht haben dieses Angebot schon viel unserer Leser mitbekommen, möglicherweise aber doch nicht jeder. Denn der erste Deal für die neuen Pixel 6-Smartphone ist da – früh und unerwartet. Wobei nur das Angebot zum Pixel 6 interessant ist, wenn ihr das Smartphone schnell haben wollt, weil das Pixel 6 Pro seit Marktstart ausverkauft ist.

Singles Day ermöglicht 11 % Rabatt auf Smartphones von Google und anderer Hersteller

MediaMarkt und Saturn bieten ihren Singles Day noch bis 23:59 Uhr am 13. November an. In diesem Zeitraum gibt es das Pixel 6 für 577,61 Euro anstatt der 649 Euro UVP. Ein ordentlicher Deal, nur wenige Wochen nach Marktstart. Den rabattierten Preis seht ihr erst im Warenkorb.

Gönnt sich jemand die neuen Pixel 6-Smartphones im Rahmen der ersten Angebote?

Weiterführende Links zu Googles neuen Smartphones:

PS: Neukunden erhalten für die Newsletter-Registrierung (Saturn/MediaMarkt) einen Gutschein im Wert von 10 Euro für den jeweiligen Online-Shop.

Hier entlang zum Angebot >

Exakt das selbe Angebot findet ihr auch im Online-Shop von Saturn.

Anmerkung: Preise sowie angebotene Produkte können sich kurz vor oder während der Aktion noch ändern. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir berücksichtigen nur deutsche Shops und empfehlen auch einen eigenen Blick auf einen Preisvergleich vor dem Kauf. Mehr Deals hier. Wenn du einen Tipp für uns hast, komm‘ in unsere Telegram-Gruppe!

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Ob das Pixel 6 pro ausverkauft ist oder der Verkauf gestoppt wurde sei noch dahingestellt, denn es häuften sich ja Problemmeldungen von denen, die es erworben haben. Und die Enttäuschung bei den Kunden, die das Toppmodell erwerben wollten ist verständlicherweise groß. Das Pro-Modell bietet ja von allem ein wenig mehr, speziell den größeren Arbeitsspeicher und die Zoom-Kamera. Leider auch mehr Fehler, viele betreffen beide Geräte (flackerndes Display, Fingerabdrucksensor, Akku, Ladegeschwindigkeit, Softwarefehler, Kamera). Vielleicht werden die Pros wieder ausgeliefert, wenn Google mit einem entsprechenden Update gleich die meisten Fehler beheben kann.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.