Folge uns

Android

OnePlus 3 / 3T wird wohl Android 9 (P) erhalten

Veröffentlicht

am

OnePlus 3T Test Header

Hersteller wie OnePlus haben die Update-Thematik in den letzten Jahren leider zum Teil negativ begleitet, ein neuer Update-Plan sorgt aber für gute Laune bei Besitzern der 2016er Geräte. Vor weniger als zwei Jahren brachte OnePlus das 3T an den Start, trotzdem war mit einem Update auf das kommende Android P nicht unbedingt zu rechnen. Der neue Wartungsplan des Herstellers ist zugleich ein Versprechen auf neue Android-Versionen und das gilt auch für ältere Geräte.

Ab sofort soll besagter Wartungsplan für alle Geräte ab dem OnePlus 3 gelten. Heißt im Umkehrschluss, dass das OnePlus 3T ein System-Update auf das im August oder September erscheinende Android P erhalten wird. Ähnlich klar ist das beim etwas älteren OnePlus 3, auch das soll vom Wartungsplan mit Frist November 2018 profitieren.

OnePlus hatte bereits gute Nachrichten angedeutet, sodass mit Android P auch auf dem OnePlus 3 sogar noch in diesem Jahr zu rechnen ist. Mich freut die offene und eindeutige Kommunikation von OnePlus.

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Andreas

    28. Juni 2018 at 19:24

    Quatsch.
    Google hat Android P noch nicht einmal offiziell veröffentlicht. Wenn überhaupt schafft OnePlus es, dass Android P Ende Dezember (Analog zu Oreo 2017) verfügbar ist, und dann für die 6er Geräte.
    Da ist die Novemberfrist längst abgelaufen.
    Also bitte keine Falschmeldungen verbreiten, auch ch weil OnePlus offiziell bestätigt hat, dass die 3er Modelle kein Android P erhalten.

    • Denny Fischer

      29. Juni 2018 at 07:09

      Oreo lief im November für die 3er an, Android P kommt noch in Q3. 3 und 3T sind also locker im Zeitfenster. Zumal diese Fristen ja schon so zu sehen sind, dass die in diesem Zeitraum erscheinen Android-Versionen verteilt werden. Sonst könnte man ja immer mit der Auslieferung bis Ende der Garantiezeit warten, nur macht dann eine Garantie keinen Sinn :D

      „OnePlus offiziell bestätigt hat, dass die 3er Modelle kein Android P erhalten.“ – Wann denn, wo denn?

    • Tom

      2. Juli 2018 at 20:30

      Schlecht recherchiert. Hier das Oneplus Forum mit eindeutiger Aussage, dass es KEIN Android P Update geben wird. https://forums.oneplus.com/threads/software-support-for-op3-3t-questions-answers.599122/

    • Denny Fischer

      2. Juli 2018 at 21:06

      Schlecht recherchiert, von dir. Wie auch du lesen kannst, glaube ich zumindest, ist der Beitrag vom August 2017 und wurde zuletzt im September 2017 aktualisiert. Der Stand des Beitrags ist also 9 Monate veraltet. OnePlus hat die damals angekündigte Update-Politik überdacht und überarbeitet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt