Pixel Launcher wird mit Android 15 aufgebohrt

Google Pixel Launcher Hero

Google arbeitet für das nächste Android-Update auch am Pixel Launcher.

Google arbeitet schon seit einiger Zeit an weiteren Neuerungen für den hauseigenen Pixel Launcher, zum Beispiel an der Option zur kompletten Abschaltung der Live-Anzeige. Für das kommende Android 15 gibt es neue Pläne rund um die Startbildschirm-App der Pixel-Geräte, einiges ist jetzt schon frühzeitig bekannt geworden.

An der Optik wird natürlich auch geschraubt, neue Animationen zeigen sich bereits in der Android 15 Beta. Ein anderer Zoomeffekt beim Öffnen und Schließen von Apps (Swipe-to-Home-Animation), ist bereits fix und kommt auf jeden Fall. Das gilt wohl auch für eine Überarbeitung der Widget-Empfehlungen.

Zu weiteren Verbesserungen muss man etwa das Menü der zuletzt verwendeten Apps öffnen. Dort gibt es im oberen Bereich die Neuerung, dass das bislang eher versteckte Kontextmenü nun eine eindeutige Taste inkl. Ausklappmenü bekommt, um auf weitere Optionen der App zugreifen zu können.

Pixel-Launcher-neues-App-Menue
via Android Authority

Da wir hier noch über die erste Beta von Android 15 reden, müssen das noch nicht alle Veränderungen gewesen sein, es könnte noch deutlich mehr kommen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Pixel Launcher wird mit Android 15 aufgebohrt“

  1. so lange der Launcher diese hässliche auf einen Blick leiste hat wird immer der Nova Launcher erste Wahl sein. ich finde die Anzeige nur störend.

  2. Endlich gibt’s ein kleines pro Modell auch wenn ich dieses Jahr nicht aufrüsten werde. Ich bin extrem gespannt aufs X und den wahrscheinlichen tsmc CPU.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!