Unter einem anderen Beitrag hatte ein Leser angemahnt, dass er im neuen Play Store-Design die Wunschliste vermisse. Aufgrund dessen bin ich mal in den Play Store gesprungen, um den Menüpunkt zu suchen und ob er dort „leicht zu finden“ ist. Dabei fiel mir ein nicht so praktisches Verhalten auf, das für aktive Verwender von Wunschliste und Merkliste im Alltag ziemlich ärgerlich sein kann.

Wer nämlich Wunschliste und Merkliste gleichermaßen verwendet, könnte dabei irgendwann eine „böse Überraschung“ entdecken. Aktuell sehe ich in meiner Wunschliste auch alle Filme und Serien, die ich über die Google-Suche oder auf Google TV in die dortige Merkliste gesetzt habe. Natürlich nicht mit dem Wunsch, diese Inhalte auch in der Wunschliste des Play Stores zu sehen.

Google Play Store: Komplettumbau ist endlich da – Hauptmenü fliegt raus!

Google sollte Funktionen klarer trennen

Das Problem liegt wohl im Play Store, in welchem wir die Wunschliste eben auch seit jeher mit Filmen und Büchern füllen können. Währenddessen wirkt die Merkliste für Filme und Serien eigentlich davon komplett getrennt, doch das ist sie nicht. Finde ich als Nutzer maximal unglücklich gelöst, da ich Merkliste und Wunschliste nicht gleichsetzen würde.

Für mich bestätigt dieses Verhalten außerdem eine notwendige Trennung. Google sollte den Play Store allein den Apps und Spielen überlassen. Filme und Serien haben längst eine eigene App, die zukünftig auf Google TV umgetauft wird. Fehlt nur noch eine eigene App für Bücher, die dann noch eine Hörbuch-Funktion erhalten sollte. Oder Google sägst seinen digitalen Buchverkauf ab, das dürfte wohl auch nur wenige stören.

Nutzt ihr die Listenfunktionen von Google aktiv?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.