Samsung scheint in Update-Laune zu sein. Weitere Galaxy-Smartphones erhalten das größte Systemupdate des Jahres noch vor dem Jahreswechsel.

Samsung mausert sich zum Vorbild für andere Hersteller, wenn es um die Geschwindigkeit der Bereitstellung neuer Android-Versionen geht. Jetzt kommt für das Galaxy S10 Lite das nächste Update, es bringt die neuste Android-Version inklusive der aktuellen One UI 3 auf das Android-Smartphone mit Qualcomm-Prozessor. Preislich ist das Gerät durch Angebote längst in der Mittelklasse angekommen, dabei gehört es eigentlich zu den Highend-Modellen aus 2019.

Samsung liefert mehr und schneller als erwartet

Jedenfalls ist das neuste Android jetzt nicht nur für das Galaxy S20 FE ausgerollt, auch die Besitzer des Galaxy S10 Lite freuen sich seit Dienstagmorgen über Android 11. Es gibt ein rund zwei Gigabyte großes Update zu bestaunen, die Liste mit den Veränderungen ist quasi unendlich lang. Diese flotte Auslieferung der neuen Software, jedenfalls im Vergleich zu vielen anderen Herstellern, gesellt sich zur neuen Update-Garantie des Herstellers.

Samsung verrät die Highlights, die das nächste große Software-Update mitbringt (One UI 3)

Android 11 mit einigen Neuerungen ist da: Die Updates starten, zuerst für Google Pixel

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.