Folge uns

Android

Samsung Galaxy S10: Kommen schnelleres Aufladen und ein neuer Kamera-Nachtmodus per Update?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy S10 Kamera Header

Samsung bietet auch in seinen aktuellen S10-Smartphones ein „Fast Charging“ per USB-C-Anschluss an, doch die maximal 15 Watt sind in 2019 eher lachhaft. Bei der Konkurrenz gibt es 27 bis 40 Watt, die Ausnahmen laden sogar noch schneller. Immerhin will ein Insider kommende Verbesserungen verraten können, die es per Softwareupdate geben wird – und das nicht nur für den Akku.

Möglicherweise soll per Update realisiert werden, dass die S10-Smartphones in Zukunft mit bis zu 25 Watt laden. Was nur bedeuten kann, dass es die verbaute Technik hergibt, nur eben das Limit per Software derzeit zu niedrig angesetzt ist. Im S10 würde demzufolge bereits die Hardware des S10 5G stecken, das bereits mit 25 Watt beworben wurde.

Vergleich zeigt deutlich, wie langsam die Samsung-Smartphones derzeit geladen werden.

Einziger Vorteil: Akkus in Samsung-Smartphones dürften deutlich schonender geladen werden.

Kamera soll im Lowlight besser werden

Vor ein paar Tagen wurden Apple und Samsung vorgeführt, Huawei hat inbesondere mit Lowlight-Aufnahmen die Schwächen der Konkurrenz und eigenen Stärken demonstrieren wollen. Nicht nur deshalb ist eine Reaktion seitens Samsung zu erwarten, die es vielleicht in Form eines neuen „Handheld-Super-Nachtmodus“ geben könnte.

Google hat mit dem Pixel 3 bewiesen, dass ganz viel von der Software abhängig ist. Somit können die Hersteller per Update nachlegen, wenn sie neue Entwicklungen fertiggestellt haben.

2 Kommentare

2 Comments

  1. Avatar

    hans

    28. März 2019 at 20:30

    findest du nicht dass es sinnvoll wäre mal die Werbung als solche zu kennzeichnen? dauernd kommt man auf ieine scheiss Werbung wo einem iein Schwachsinn versprochen wird weil man denkt das es ne Mitteilung ist die interessant sein könnte. is echt nervig wenn man mitm handy am surfen ist. bye

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Brandneu

Featured

Beliebt