Folge uns

Android

Samsung Galaxy S10: Weitere Quelle berichtet über Akkugrößen

Veröffentlicht

am

Samsung wird mit den Akkus der S10-Serie nur bedingt überraschen können, eine weitere Quelle will die Akkugrößen von Galaxy S10, S10E und S10+ nennen können. Wie schon einleitend erwähnt, erwartet besser mal keine Wunder. Samsung untertreibt aber auch nicht, ich hätte von vornherein mit derartigen Akkugrößen gerechnet. Im Galaxy S10E, das ein Lite-Modell darstellen soll, kommt wohl ein 3000 mAh starker Akku zum Einsatz.

Akkus größer als im Galaxy S9

Stimmen die Informationen, dann wird das normale Galaxy S10 einen Akku mit 3300 mAh besitzen. Das sind 300 mAh mehr als im Vorgänger, zudem sind Display und Prozessor im Stromverbrauch optimiert. Das größere S10+ soll sogar satte 4000 mAh besitzen, hier hat man sich wahrscheinlich am Note9 orientiert. Das sind 500 mAh mehr als im S9+.

Samsung Galaxy S10 (Plus): Hochauflösende Fotos zeigen beide Modelle

Nach dem es Probleme mit dem Akku des Note7 gab, hatte sich Samsung bei den Akkus für ein Jahr nicht weiter aus dem Fenster gelehnt. Mit dem Note9 kam aber der Schritt hin zu mehr Kapazität. Offensichtlich behält man diese Strategie für die S10-Serie bei. (via)

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt