Samsung bietet das aktuell wohl beste Chromebook an, jedenfalls laut Datenblatt. Der Notebook-Neustart in Deutschland machte Hoffnung auf das Galaxy Chromebook.

Samsung hatte zu Beginn des Jahres ein neues Highend-Chromebook vorgestellt, das eigentlich keine Wünsche mehr offengelassen hatte. Hinzukommt eine teilweise recht besondere Hardware, wie zum Beispiel das verbaute AMOLED-Display mit 4K als maximaler Auflösung. Und auch ein S-Pen gehörte mit dazu. Leider hat Samsung dieses Gerät bislang nicht für internationale Märkte angekündigt, doch die jüngste Meldung machte wieder etwas mehr Hoffnung.

Samsung ist zurück im Notebook-Geschäft

Samsung feiert in Deutschland nämlich sein Notebook-Comeback. Man startet auch hier bei uns mit Highend-Notebooks wieder durch, doch ein Gerät fehlte in dieser Ankündigung. Auf Nachfrage sagte man uns, dass es zum Galaxy Chromebook aktuell keine Auskunft gibt. Man kann und will keine Auskunft zu Geräten geben, die nicht angekündigt oder noch in Planung sind.

Warten sollte man daher wohl nicht auf das Galaxy Chromebook, insofern gerade ein Kauf bei Interessierten unmittelbar ansteht. In der Vergangenheit zeigten sich die verschiedenen Hersteller oftmals scheu, wenn es um den Verkauf teurer Chromebooks ging. Jedenfalls hier in Deutschland bzw. Europa. In den USA sieht das nämlich anders aus.

Highend: Samsung zeigt Galaxy Chromebook mit 4K AMOLED Display und S Pen

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.