Samsung-Tablet bekommt zwei Jahre nach Release Update auf Android 11

Samsung Galaxy Tab S5e

Das Samsung Galaxy Tab S5e erhält ab sofort sein zweites Major Update einer Android-Version. Wird es das letzte sein?

Wenn ein Gerät einem Hersteller so am Herzen liegt, dass es auch zwei Jahre nach der ersten Veröffentlichung mit halbwegs aktueller Software versorgt wird, ist das schon eine Meldung wert. Das Samsung Galaxy Tab S5e wurde im Februar 2019 damals noch mit Android 9.0 auf den Markt gebracht. Im letzten Sommer folgte dann das Update auf Android 10.

Galaxy vor Pixel: Samsung liefert neues Android-Update schneller als Google aus

Auf den ersten Geräten in UK und Russland steht Berichten zufolge das OTA-Update für Android 11 inklusive der Herstelleroberfläche One UI 3.1 bereit. Nicht mehr in den Release hat es der aktuelle Sicherheitspatch von April 2021 geschafft, da hängt man noch einen Monat zurück. Das ist nicht dramatisch und hängt mit der längeren Entwicklungszeit eines Major Updates zusammen. Innerhalb der nächsten Zeit sollten weitere Nutzer in anderen Ländern wie Deutschland die neue Software per OTA-Update in den Einstellungen beziehen können.

Galaxy Tab S5e auch nach zwei Jahren noch taufrisch

Das Samsung Galaxy Tab S5e zeigt eine recht stabile Preisentwicklung. 479 Euro sollte damals das WiFi-Modell kosten, jetzt liegt es z.B. bei MediaMarkt bei reduzierten 399 Euro. Nochmal kurz die technischen Eckdaten im Schnelldurchlauf:

  • 10,5, Zoll, 2.560 x 1.600 Pixel (16:10), sAMOLED
  • 4/6 GB RAM, Qualcomm Snapdragon 670
  • 64/128 GB Speicher, microSD-Slot
  • 13 MP Hauptkamera, 5 MP Selfiekamera
  • Fingerabdrucksensor im Home-Button
  • Quad-Speaker by AKG, USB-C 3.1
  • 7.040 mAh Akku (14 Stunden Laufzeit)
  • WiFi bis ac, Bluetooth 5.0, LTE (optional)

Android 12 steht vor der Tür – auch für das Tab S5e?

Android 11 könnte das letzte Major Update sein, das das Samsung Galaxy Tab S5e in seiner Lebenszeit erfährt. Im weiteren Verlauf dieses Jahres erwarten wir Android 12. Im Mai soll die Beta starten, im August können wir mit dem generellen Release rechnen.

Frühestens im nächsten Frühjahr wäre ein Update für das Tab S5e auf Android 12 also realistisch, wobei mit zunehmender Zeit seit Release für die Hersteller das Interesse natürlich schrumpft. Das Tab S5e ist auch nach zwei Jahren durchaus konkurrenzfähig, im Angebot sogar der bessere Deal als das neuere Samsung Galaxy Tab S6 Lite.

[sd_posts template=“templates/teaser-loop.php“ posts_per_page=“5″ taxonomy=“post_tag“ tax_term=“samsung“ order=“desc“]

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.