Samsung veröffentlicht ein neues Video zur Galaxy Watch 4 mit Wear OS. Darin ist der brandneue Google Assistant zu sehen. Das ist überraschend, weil es den Next Gen Assistant noch gar nicht für Wear OS gibt. Bis heute ist die Galaxy Watch 4, die einzige Uhr mit Wear OS 3, ausschließlich mit Bixby ausgestattet. Und dennoch passt dieses Video in die aktuelle Nachrichtenlage. Wir sagen euch, warum.

Samsung Galaxy Watch 4 (44 mm) für nur 139,99 Euro bei Amazon – Tiefpreis und mit längerer Garantie!

Vor wenigen Tagen verkündete ein Netzbetreiber ein neues Update für die Galaxy Watch 4. Es soll endlich den Google Assistant möglich machen, auf den Käufer der ersten Stunde seit gut acht Monaten warten. Google und Samsung meldeten sich schnell und dementierten diese Meldungen. Nur um jetzt selbst wenige Tage später die App in einem Werbevideo zu präsentieren.

Wie ich vermutete, dürfte die Meldung des Netzbetreibers nur ein wenig voreilig gewesen sein. Ihr Inhalt war richtig, aber zu früh veröffentlicht. Ganz offensichtlich ist Google Assistant für Wear OS 3 endlich auf der Zielgeraden und erscheint demnächst. Google bestätigte die neue App vor einer Weile, ohne ein Datum für ihre Veröffentlichung zu nennen.

Kommentar: Google Assistant auf Wear OS 3 ist ein absolutes Desaster!

Video zeigt Samsung Galaxy Watch 4 mit Google Assistant

Vermutlich wartet Google trotzdem auf den Mai, wenn man die eigene Pixel Watch mit Wear OS präsentiert. Ist ja nicht mehr lange hin, nur noch etwas mehr als zwei Wochen. Stellt sich nur die Frage, ob die App nicht schneller fertig wurde oder unbedingt die erste Uhr mit dem brandneuen Google Assistant im Handel haben wollte.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.