Folge uns

Android

Samsungs unzerbrechliches Display; Huawei mit „schnellem“ Falt-Smartphone

Veröffentlicht

am

BOE flexibles falt Display

Bezüglich Display gibt es in dieser Woche gleich zwei interessante News, neben einer Neuentwicklung von Samsung gibt es eine Kampfansage von Huawei. Wobei letzteres nicht offiziell ist, doch der Kern der Berichte deckt sich mit dem bisherigen Vorgehen von Huawei. Unbedingt wollen die Chinesen ein faltbares Smartphones noch vor Samsung an den Start bringen. Huawei arbeitet dafür mit BOE zusammen, das Unternehmen bietet flexible Displays. Aber Huawei hat oft nur angekündigt, Innovationen vor anderen Herstellern gab es meist nur in Special-Editions und selten in Massenmarkt-Varianten. Wir erinnern uns an „Force Touch“ im Mate S.

Samsung entwickelt unzerbrechliches Display

Samsung Display hat mal wieder eine Neuentwicklung am Start. Jetzt verkündet der Konzern, dass ein unzerbrechliches Display entwickelt werden konnte. Samsung wurde von unabhängiger Stelle das Display abgenommen. Ich sehe ja aktuell viel mehr das Problem, dass zum Beispiel das eingesetzte Gorilla Glass bei vielen Displays extrem anfällig für Kratzer ist und weniger für Brüche. [via]

Samsung Display entwickelte das flexible OLED-Panel mit einem unzerbrechlichen Substrat und einem fest darauf aufgeklebten Overlay-Fenster. Flexible Display-Produkte der gegenwärtigen Generation befestigen ein Glas-bedecktes Fenster an ihrem Display, das häufig bricht, wenn es schwer beeinflusst wird.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt