Videoident ist eine tolle Möglichkeit, um auch die Legitimation komplett online und nicht irgendwo vor Ort machen zu müssen. Die Sparkassen sind dabei.

Wer ein neues Girokonto bei der Sparkasse starten will, kann das jetzt auch über die mobilen Apps der Banken tun. Wir berichteten bereits über die Einführung dieser Möglichkeit vor ein paar Tagen, jetzt kommt diese Neuerung auch in die Android-App. Im Changelog der Android-App steht geschrieben, dass die Legitimation, die für das Eröffnen eines Kontos nötig ist, schon in den kommenden Wochen zur Verfügung stehen soll. Wobei die Verfügbarkeit der Neuerung auch von der jeweiligen Sparkasse abhängig ist.

„Eröffnen Sie Ihr Sparkassen-Girokonto bequem von zu Hause aus. Ab dem 2. Juni können Sie die Kontoeröffnung per Videolegitimation direkt in der Sparkassen-App durchführen. Möglich ist dies allen App-Nutzern, deren Sparkasse diese neue Funktion in der App anbietet.“

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.