Erneut tragen die beiden besten Teams der vorherigen Saison den Supercup unter sich aus, erneut trifft Borussia Dortmund auf den FC Bayern München. Nach einigen Testspielen, Auslandsreisen und Trainingslagern, ist das ein erstes Abklopfen der Titelaspiranten, bevor die neue Saison zwei Wochen später startet. Natürlich kann der Supercup auch 2019 live im Netz verfolgt werden, […]

Erneut tragen die beiden besten Teams der vorherigen Saison den Supercup unter sich aus, erneut trifft Borussia Dortmund auf den FC Bayern München. Nach einigen Testspielen, Auslandsreisen und Trainingslagern, ist das ein erstes Abklopfen der Titelaspiranten, bevor die neue Saison zwei Wochen später startet. Natürlich kann der Supercup auch 2019 live im Netz verfolgt werden, diesmal auf ganz neuen Kanälen.

Nachdem sich DAZN die Bundesligarechte von Eurosport geholt und auch deren Kanäle integriert hat, ist die Tochter der Perform-Group euer erster Ansprechpartner für den Supercup-Livestream. Aber nur gegen „Bares“. Es gibt allerdings auch wieder eine legale, kostenlose Möglichkeit, da zumindest der Supercup 2019 im ZDF übertragen wird.

Anpfiff: 20:30 Uhr

DAZN kündigt Preiserhöhung und günstigere Jahreskarte an

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.