Tesla-Fans aus Europa dürfen gespannt sein

Tesla-Model-3

Rund um Tesla überschlagen sich gerade die Neuigkeiten und einige sind auch äußerst positiv für Fans und Kunden. Dazu gehört die neuste Information, die jetzt in der Tesla-Community aufgetaucht ist. Geplant sei nämlich der Start der FSD Beta noch im Herbst 2024 bei uns in Europa.

Der bekannte Teslascope-Kanal kann nach eigenen Angaben bestätigen, dass die Full Self-Driving (Beta) im Oktober 2024 „in einigen Regionen der EU vorläufig veröffentlicht wird“. Tesla soll außerdem GigaBerlin noch 2024 auf HW4 umstellen, das ist eine neuere Hardware-Generation (Kameras etc.) für das autonome Fahren.

Teslascope verspricht außerdem einige Verbesserungen für den normalen bzw. bislang bekannten Autopiloten, der jedoch zunächst nicht ersetzt werden soll. Wobei es derzeit noch keine konkreten Informationen für deutsche Tesla-Fahrer gibt, da müssen wir die kommenden Monate noch abwarten.

Tesla bringt Model Y als umgebautes Sondermodell an den Start

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!