Folge uns

Android

Treble: Google sagt endlich selbst, dass Android-Updates schneller werden sollen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 8 Oreo Header

Project Treble ist die spannendste Neuerung von Android in den vergangenen Jahren, jetzt hat Google auch endlich selbst das wahre Ziel offen kommuniziert. Wir selbst haben uns mit der Präsentation von Treble darauf festgelegt, dass dieses System definitiv auch für schnellere Android-Updates sorgen könnte. Google allerdings hat sich mit solchen Aussagen bislang zurückgehalten. Es war meist nur die Rede davon, den Herstellern die Updates einfacher zu machen und um damit Kosten zu senken.

Selten ist den Google-Leuten mal ein „faster“ entsprungen, meist war nur die Rede von „easier“ und „less costly“. In einem neuen Beitrag bei den Android-Entwicklern war aber nun mal ein eindeutigerer Satz zu finden. Project Treble soll Android-Updates schneller machen. Ob das in Zukunft auch klappt, werden wir bereits mit Android 8.1 sehen.

This year we released Android Oreo, the most secure and best performing version of Android yet, and we introduced Project Treble to help the latest releases reach devices faster. Get started building apps that target Android 8.1 Oreo today.

Erst in den letzten Tagen hatten wir wieder gesehen, in welchen Bereichen Treble nützlich sein kann. Die Modding-Community scheint nämlich ebenso stark zu profitieren.

Kommentare

Beliebt