Nur noch zwei Monate soll das Galaxy Note 20 entfernt sein, doch Samsung plant ein wahres Feuerwerk rund um das etablierte Galaxy-Branding.

Es gibt aktuell rund um Samsung immer mehr Gerüchte, denn das nächste große Event mit einigen neuen Galaxy-Geräten steht vor der Tür. Früher hatte Samsung nur das neue Note vorgestellt, was sich schon in den letzten Jahren änderte. Das für August 2020 geplante Event soll diesmal allerdings noch viel, viel mehr bieten können. Samsung plant für diesen Sommer, laut aktuellen Berichten gut informierter Kollegen, ein sehr umfangreiches Unpacked-Event per Livestream.

Smarte Uhren, Tablets und noch mehr

Natürlich ist der wichtigste Faktor das Samsung Galaxy Note 20, dazu gab es bereits diverse Leaks in den vergangenen Tagen. Aber auch eine neue Smartwatch der Galaxy Watch-Serie ist unterwegs, hierzu sind ebenfalls schon neue Informationen aufgetaucht. Außerdem soll es ein neue Galaxy Fold 2 geben, mit dem Tab S7 ein neues Highend-Tablet und Fans kabelloser Kopfhörer sollen mit dem Galaxy BudsX auf ihren Genuss kommen.

Klingt für uns schwer danach, dass Samsung der Konkurrenz mal wieder zeigen möchte, wo der Frosch die Locken hat. Ich hoffe ja abseits der Hardware noch auf einen internationalen Start von Samsung Pay, damit die Smartwatches von Samsung auch hierzulande für kontaktloses Bezahlen verwendet werden können. In diesem Bereich zieht die chinesische Konkurrenz nämlich an. Huawei Pay kommt nach Deutschland und Xiaomi hat auch eine Lösung in Arbeit.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.