Google hatte für Wear OS vor ein paar Wochen ein großes Update für die Software angekündigt, das jetzt ab sofort auf die ersten Uhren verteilt wird. Google geht mit diesem Systemupdate gleich mehrere Punkte an, unter anderem die Bedienung vom Watchface aus und die Benachrichtigungen. Vom Watchface aus kann man nun mit Wischgesten in alle Richtungen etwas starten, somit gibt es auch einen schnelleren Zugriff auf das neue Google Fit und euren persönlichen Feed samt Assistant.

 

Für die Benachrichtigungen gibt es in erster Linie ein optisches Update, man kann nun deutlich mehr Informationen auf einen Blick sehen und auch mehrere Benachrichtigungen gleichzeig. Finde ich tatsächlich den wichtigsten Punkt der heutigen Neuerungen.

Vor einem Monat hatte Google dieses größere 2.1 Update angekündigt, jetzt soll es laut den US-Kollegen verteilt werden.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.