Weitere Neuerungen für Google Kalender auf Android entdeckt

Google-Kalender-App-Hero

Google scheint für Android-Apps erneut eine neue Geste zu entwickeln, die die Bedienung etwas praktischer macht.

Es geht weiter mit den Entdeckungen neuer Updates, die Google für seine Android-Apps plant. Diesmal konnten zwei Verbesserungen für den Google Kalender frühzeitig enttarnt werden. Eine der Neuerungen betrifft die Einstellungen und ihr Layout auf größeren Bildschirmen, das demnächst auf zwei Spalten aufgeteilt wird.

Bei dieser neuen Ansicht bleibt zum Beispiel links das Menü der Einstellungen stehen und auf der rechten Bildschirmseite ist das jeweils geöffnete Untermenü mit den einzelnen Schalter und Optionen zu sehen.

Neue Geste für Untermenüs

Eine andere Neuerung betrifft die Gestensteuerung, die wir so auch noch nicht gesehen haben. Statt die Einstellungen komplett zu schließen, springt man dieser Geste, die sich auch optisch bemerkbar macht, nur eine Seite in den Einstellungen zurück.

Der entscheidende Punkt hierbei ist, dass es schon ausreicht, von der Mitte des Bildschirms zu wischen und nicht zwingend vom Bildschirmrand.

Update: Kurz nach diesem Beitrag ist noch mehr aufgetaucht, auch die Verbindung mit Google Tasks wird besser.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.