WhatsApp baut in diesen Tagen seine Videochat-Funktion aus, die bisherige Beschränkung von 4 Personen soll schon bald vergrößert werden.

WhatsApp bietet seit geraumer Zeit für Videotelefonie auch Gruppenanrufe an, beschränkt die maximale Anzahl der Teilnehmer bislang aber auf nur vier Personen. Man scheint aber wegen oder zufällig während der aktuellen Situation daran zu arbeiten, bald schon mehr als vier Personen für einen Videochat zuzulassen. Es gibt bereits eindeutige Hinweise auf diese Neuerung in aktuellen WhatsApp-Versionen, sie könnte schon in den kommenden Tagen oder Wochen final umgesetzt werden.

WhatsApp will Videoanrufe ausweiten

Bislang ist aber nicht bekannt, auf welches neue Maximum die Teilnehmeranzahl WhatsApp anheben möchte. Google hatte bei Duo zuletzt auf satte 12 Leute ausgebaut, die gleichzeitig an einem Anruf teilnehmen können. Wie die Textbausteine in WhatsApp aber heute schon verraten, müssen alle Teilnehmer eines Videochats mit mehr als 4 Personen auf der dann neuen WhatsApp-Version zwingend unterwegs sein. Ich tippe mal, dass man auf 8 Teilnehmer ausbaut.

WABETAINFO

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.