• Windows und Android profitieren nun voneinander.
  • Google, Amazon und Microsoft bringen Android-Apps auf Windows-PCs.

Wächst jetzt zusammen, was wohl doch irgendwie zusammengehört? Microsoft und Google arbeiten seit dem Surface Duo zusammen und auch mit Amazon hat der Windows-Konzern inzwischen eine gute Beziehung. In diesen Tagen tut sich sehr viel, wenn es um den Support von Android auf Windows geht. Was vor ein paar Jahren noch überraschend gewesen wäre, ist heute schon fast erwartbar. Wir sagen euch, was sich zuletzt getan hat.

Google Pixel: Apps an PCs streamen

Vor wenigen Tagen berichteten wir euch von einer neuen Streamingfunktion. Man wird auf Chrome OS, Windows und Co. das eigene Pixel-Handy teilweise spiegeln können. Zumindest die Benachrichtigungen und auch ganze Apps. Auf dem Windows-PC sind Teile des eigenen Android-Smartphones nutzbar, die Apps vorrangig in einer für Tablets optimierten und flexiblen Version. Wie das aussehen soll, wissen wir bereits aufgrund erster Screenshots einer Vorabversion.

Pixel App Stream Leak
via 9to5Google

Google Pixel werden Apps an PCs streamen bzw. spiegeln können

Windows 11: Zugriff auf tausende Android-Apps

Nahezu gleichzeitig hat Microsoft das Appstore-Angebot von Amazon für Windows 11 ausgebaut. Darüber gibt es jetzt tausende Android-Apps. Mit Google hat das allerdings nichts zu tun. Aber es handelt sich weiterhin um eine Preview, die jetzt allerdings „über 1.000 weitere Apps und Spiele“ bietet.

Google Play Store: Installationstasten sogar für Emulatoren

Vom Google Play Store aus kann man Apps auch auf anderen Geräten installieren. Zum Beispiel auf einem Android TV. Aber der Appstore von Google unterstützt wohl auch Emulatoren, die App-Entwickler zum Teil verwenden, um ihre Android-Apps nahezu eins zu eins auch auf Windows-Geräten anbieten zu können.

Google Play Store zeigt neue Downloadtaste für Windows

Samsung first

Es ist äußerst spannend, was gerade und in Zukunft passiert. Microsoft selbst hatte mit Your Phone den Stein ins Rollen gebracht und mit Samsung ausgebaut. Mit aktuellen Galaxy-Handys ist es heute schon möglich, die Android-Apps des Telefons auf dem Windows-PC verwenden zu können.

Your Phone spiegelt jetzt eure Android-Apps auf den Windows-PC – aber bislang nur für einen Hersteller

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.