Folge uns

Android

X: Gibt es ab 2019 kein Samsung Galaxy S mehr?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy S9 Leak

Während die meisten Hersteller keine Smartphone-Serie über mehrere Jahre hinweg am Leben halten konnten, geht Samsung mit dem Galaxy S nun erfolgreich in die neunte Generation. Aber ist es zu gleich die letzte Generation der S-Serie? Könnte durchaus sein, denn die nächste Revolution steht vor der Tür, wenn es um die Art und Weise der Smartphones geht, wie sie benutzt und gebaut werden. Samsung hatte bereits das flexible aber starr verbaute Display etabliert, bald kommen die beweglichen Displays.

Es verdichtet sich alles darauf, dass wir noch dieses oder nun allerspätestens im kommenden Jahr die ersten Android-Smartphones sehen werden, die wir während des Betriebs falten können. Trotzdem wird nur ein einziges Display verbaut sein, denn auch dieses ist faltbar. Geredet wird darüber schon ein paar Jahre, nun kommt diese Technik dem Marktstart aber immer näher. Lenovo und Samsung sind nur zwei bekannte Marken, die Prototypen schon öfter zeigten.

Aber unabhängig davon soll aus dem Samsung Galaxy S das Samsung Galaxy X werden, so die Gerüchte aus Asien. Allerdings sollten diese mit Vorsicht zu genießen sein. Dennoch würde dieser Name durchaus Sinn ergeben, siehe iPhone X. Definitiv erwarte ich für die 10. Generation des Samsung-Flaggschiffs einen Knaller, deshalb ist die neunte Generation kaum anders zum Vorgänger. Besagter Knaller könnte das Display sein. Steile These, ich weiß.[via Sammobile]

Samsung Galaxy S9: Evleaks zeigt noch mehr Bilder

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt