• Für Xiaomi ist die Preiskategorie nicht entscheidend.
  • Die angekündigte Update-Garantie hinkt.
  • Nicht mal alle Topmodelle profitieren.

Mit Einführung der 11T-Serie kündigte Xiaomi im vergangenen Jahr erstmals eine Update-Garantie für die eigenen Android-Handys an. Aber man entschied sich damals gegen klare Versprechungen für zukünftige Geräte. Anders als das etwa bei Samsung der Fall ist. Das Ergebnis gibt es jetzt bei den neuen Xiaomi 12-Smartphones zu sehen. Nicht alle neuen Geräte erhalten die Update-Garantie, wie uns Xiaomi auf Nachfrage leider mitteilen musste.

Xiaomi: Update-Garantie nur für die ganz teuren Geräte?

Tatsächlich lag die Vermutung bereits mit Präsentation der Geräte nahe. Xiaomi hat das 12X nicht nur mit dem älteren Snapdragon 870-Prozessor präsentiert, sondern zum Marktstart auch noch auf das aktuellste Android 12 verzichtet. Ab Werk ist auf diesem Gerät nur Android 11 aus 2020 vorinstalliert. Das warf in unseren Augen schon kein gutes Licht auf das fast 700 Euro teure Smartphone.

Auf die angesprochene Update-Garantie (3 zukünftige Android-Versionen) verzichtet Xiaomi beim 12X leider auch, sie gilt für das Xiaomi 12 und Xiaomi 12 Pro. Schuld daran hat wohl kaum der Gerätepreis, sondern viel mehr die etwas ältere Prozessorhardware. Denn an dieser Stelle sei erneut erwähnt, dass die Update-Garantie kurioserweise für die günstigeren 11T-Smartphones gilt.

Xiaomi mit neuer Geräteserie: 12, 12X und 12 Pro – teurer als Pixel 6

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. kann von Xiaomi mittlerweile nur noch abraten.

    kein Bug fixing, kaum verlässlich updates. hoher Preis

    1. Same, das war bei mir auch bei Flaggschiffen so. Kein bugfixing, kein ernstnehmen des Kunden oder seiner Wünsche… Nichts! Ich bin jetzt zu Pixel und fühle mich von Google ernstgenommen. Kann ich nur empfehlen!, Nie wieder Xiaomi für mich, zwar tolles Softwaredesign, Preise waren gut (mittlerweile auch nur noch okay bis Standard) und bugfixing existiert gefühlt nicht. Katastrophe. Dazu immer noch zu wenig lang Updates, die dazu unregelmäßig und unvollständig kommen. Key-Feautures kommen ausschließlich in China, Sicherheitspatches sind nachweislich immer wieder unvollständig…No Go!

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.