Xiaomi bringt HyperOS auf nächstes Alt-Flaggschiff

Xiaomi-Fabrik-Logo-Hero

Ein bereits älteres Xiaomi-Flaggschiff und seine Brüder erhalten HyperOS inklusive Android 14 per Update.

Xiaomi ist mit seiner HyperOS-Auslieferung ganz gut unterwegs, erst kürzlich hat man Pläne für die kommenden Wochen und Monate präsentiert. Inzwischen werden weitere Geräte dieser Liste mit einem Update beliefert, der Startschuss ist jetzt in China gefallen und dürfte auch schon sehr bald bei uns folgen.

Diesmal liefert Xiaomi das neue HyperOS statt MIUI 15 auf das Xiaomi 11 aus. Derzeit sind wir beim Xiaomi 14, da reden wir also über ein Flaggschiff vergangener Tage. In der ersten Phase hat Xiaomi die neue Firmware wohl gleich für alle drei Varianten verfügbar, also auch für Pro und Ultra, berichten die chinesischen Kollegen. Für den globalen Markt ist das zweite Quartal geplant. Android 14 ist mit dabei!

In der ersten Jahreshälfte, davon sind jetzt noch zweieinhalb Monate übrig, werden außerdem laut Xiaomi-Zeitplan global die folgenden Geräte beliefert mit HyperOS: Xiaomi Pad 6, Pad SE, 13 Series, 13T Series, 12 Series, 12T Series, Redmi Note 13 Series, Redmi Note 12 Pro+, Redmi Note 12 Pro 5G und Redmi Note 12 5G.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!