Xiaomis Mitgründer Lei Jun hat praktisch überall seine Finger im Spiel. Da kann man kaum den Überblick behalten – doch zum Glück werden die Positionen, die er besetzt, stetig weniger. Erst im April gab Lei Jun seinen Vorsitz der Plattform für Lifestyle-Produkte Youpin ab. Jetzt folgt der nächste große Schritt, indem er auch bei der Xiaomi Electric Software Company zurücktritt. Dabei handelt es sich wohl um eine eigene Abteilung in der Partnerfirma Airstar Digital Technology, die sich um „Finanzgeschäfte für Verbraucher wie digitale Zahlungen und Geldbörsen“ kümmert.

Weitere Personaländerungen in der Firma – „alles ganz normal“

Diese Veränderung ist nicht die einzige Komponente verstärkter Bemühungen, den riesigen, weit verstreuten Konzern wieder in geregelte Bahnen mit einem klaren Fokus zu lenken. Auch Xiaomi-Mitgründer Lin Bin ist als Direktor und Hong Feng als gesetzlicher Vertreter zurückgetreten.

Wang Hua, Chefin der Öffentlichkeitsarbeit von Xiaomi, meldete sich auf Weibo direkt zu womöglich aufkommenden Gerüchten zu Wort. Es sei normal, dass die Tochtergesellschaften von Xiaomi die Direktoren und Rechtsvertreter wechseln, „um die Verwaltung und den Ablauf der Geschäfte zu erleichtern“.

Erstes Xiaomi-Elektroauto in Kürze

Was Lei Jun mit seiner neu gewonnenen Zeit wahrscheinlich anfängt, liegt auf der Hand. Schon seit 2019 investiert Xiaomi stark in die Entwicklung von Elektroautos und es soll sogar gar nicht mehr lange dauern, bis wir das erste Fahrzeug aus den eigenen Fabriken zu Gesicht bekommen. Mehr als 1.000 Leute sollen in der Forschungsabteilung mit Elektromobilität beschäftigt sein und Lei Jun bittet Xiaomi-Fans noch um ein bisschen mehr Geduld, während sie dieses für sie recht neue Feld erkunden.

via

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Jonathan Kemper

Jonathan Kemper

Freier Technikjournalist, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.