Für Sportler und Outdoor-Enthusiasten ist offenbar die Amazfit Ares gedacht. Eigentlich warten wir aber auf ein anderes Wearable von Xiaomi-Tochter Huami.

Die Wearable-Welt wartet derzeit eigentlich gespannt auf den Launch der nächsten Generation des Mi Bands. Das Xiaomi Mi Band 5 verspricht mal wieder, ein sehr spannendes Gadget zu werden, doch es lohnt sich, einen Blick über den Tellerrand zu werfen.

Xiaomi Mi Band 5 soll noch dieses Jahr erscheinen

Huami Amazfit Ares: Launchdatum schon bekannt

Huami ist nämlich eine Tochter von Xiaomi und bastelt schon lange an Smartwatches und anderen technischen Geräten, die sich ums Handgelenk schnallen lassen. Im April wurde vom Hersteller bereits bestätigt, dass die Amazfit Ares in der Mache ist. Jetzt gibt es einen offiziellen Teaser, bevor sie am 19. Mai schließlich offiziell launchen soll.

Die oktagonale Form konnte man bereits vorher erahnen, jetzt erlaubt ein Teaser im sozialen Netzwerk Weibo einen näheren Blick. Die Begrünung drumherum auf einem der Bilder lässt uns außerdem vermuten, dass ihr äußerliche Einflüsse nicht so viel anhaben können. Riechen wir hier MIL-STD-810G auf dem Datenblatt? Die beiden Farbvarianten in Schwarz und einem dunklen Grün würden dazu passen.

Amazfit X mit gebogenem OLED-Display startet ab 137 Euro im Sommer

Mehr als 70 Sportmodi unterstützt

Dass sie für den sportlichen Einsatz gedacht ist, daraus macht die Amazfit Ares keinen Hehl. Mehr als 70 verschiedene Sportmodi werden angeblich unterstützt. Die Oberfläche des OS kommt uns bekannt vor und wird auch bei anderen Amazfit-Modellen eingesetzt. Das ist kein Android, sondern eine proprietäre Lösung – was nicht unbedingt gegen die Chinesen spricht. Die begleitende App auf dem Smartphone könnte bisweilen eine Überarbeitung gebrauchen.

Preislich bleibt es noch spannend, wie günstig Huami die Amazfit Ares anbieten kann. Würdet ihr einer neuen Smartwatch eine Chance geben oder seid ihr eh längst vernetzt?

(via)

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.