Xiaomi bereitet den Marktstart für das Mi Band 5 vor, jetzt verrät erneut ein Leak die Special-Features der neuesten Generation für Europa.

Der internationale Marktstart das Mi Band 5 ist nur noch eine Frage der Zeit. Xiaomi hatte neue Geräte dieser Kategorie bereits für Deutschland angekündigt, allerdings noch ohne Details zu nennen. Ein weiterer großzügiger Leak verrät jetzt, welche speziellen Funktionen das Mi Band 5 auch bei uns mit an Bord hat. Diese neuen Informationen decken sich mit einem anderen Leak von vor ein paar Wochen, daher scheinen die seither bekannten Details in unseren Augen durchaus bestätigt.

Mi Band 5 mit drei neuen Software-Features zur neuen Hardware

Um es kurz zu machen, ein paar bekannte und wichtige Highlights im Schnelldurchgang:

  • Sprachassistent (Amazon Alexa)
  • NFC für kontaktloses Bezahlen (Mastercard)
  • SpO2 Messung (Sauerstoff im Blut)

Heute ist also bekannt, dass man in unseren Regionen auf jeden Fall Amazon Alexa benutzen kann. Womöglich nur die Spracheingabe, die Antworten gibt es per Text auf das Oled-Display des Mi Band 5. Mit dem Google Assistant ist nicht zu rechnen. Für das kontaktlose Bezahlen bestätigen Grafiken auf jeden Fall eine Zusammenarbeit mit Mastercard, sodass Visa-Kunden zunächst noch im Unklaren sind. Man wird wohl in der Mi Fit-App seine Mastercard-Kreditkarten einpflegen können.

Aktuell rechnen wir mit einem Marktstart im Juli in den internationalen Gebieten, wozu natürlich auch Europa respektive Deutschland gehört. Xiaomi hatte das Mi Band 5 bereits in Asien komplett vorgestellt, dort im Grunde genommen mit einem ähnlichen Funktionsumfang. Mehr zu den Highlights der neuen Hardware könnt ihr hier nachlesen. Unter anderem ist das Display gewachsen und das Ladegerät einfacher anzuschließen.

Grafiken der Mi Band 5-Software, die unter anderem den Alexa-Support und Mastercard-Partnerschaft verraten:

Quelle Tizenhelp

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.