Xiaomi Redmi 5 und 5 Plus Header

Xiaomi hat für die Einsteiger-Smartphones Redmi 5 und das Schwestermodell Redmi 5 Plus die offiziellen globalen ROMs veröffentlicht. Die ROMs basieren natürlich auf der neusten MIUI 9.2 und sind rund 1,5 GB groß. Habt ihr ein chinesisches Gerät, ist die Installation jedoch etwas knifflig. Zuvor müsst ihr nämlich den Bootloader entsperren und TWRP installieren. Gleiches gilt für inoffizielle ROMs aus Onlineshops oder Vorabversionen, die nicht für das direkte Update geeignet sind. Im schlimmsten Fall brickt ihr damit euer Gerät.

Glücklicherweise gibt es im Internet ja genügend Anleitungen. Hier könnt ihr zum Beispiel lernen, wie ihr den Bootloader über euer Mi-Konto entsperrt. Download und Flashing Guide von Xiaomi gibt es wie immer auf der offiziellen Seite. Ihr habt noch gar kein Xiaomi Redmi 5 oder 5 Plus? Letzteres ist gerade im Angebot. [via CMM]

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.