Das Smart Home beginnt meistens erst hinter der Türschwelle, doch auch genau darüber ist Potential für vernetzte Hardware. Hierzulande sind smarte Türschlösser hauptsächlich vom Hersteller Nuki bekannt, doch natürlich lässt sich auch Xiaomi diese Gelegenheit nicht entgehen. Mit dem Smart Door Lock Pro hat der chinesische Tech-Konzern nun eine solche Lösung für den Heimatmarkt vorgestellt.

Dabei ist das Xiaomi-Schloss mit allerhand Funktionen vollgestopft. Neben der Eingabe einer PIN über einen integrierten Ziffernblock ist das Öffnen auch per Bluetooth oder NFC – etwa über ein Xiaomi Mi Band mit diesem Feature – möglich. Besonders spannend finde ich aber den eingebauten Fingerabdrucksensor.

Preis: Kostenlos

Wer sein Schloss per Sprachbefehl öffnen oder schließen möchte, kann das dank HomeKit-Support leider nur über Siri, Unterstützung für Google Assistant oder Amazon Alexa sind nicht an Bord. Ansonsten wird das Smart Door Lock Pro höchstwahrscheinlich über die übliche Xiaomi-Home-App ins heimische System eingebunden.

Bild: Xiaomi

Eingebaute Kamera benachrichtigt bei Besuch

Doch der Fingerabdrucksensor ist nicht einmal die coolste Komponente. Auch eine Kamera ist eingebaut, die das Türschloss zum Türspion macht. Diese nimmt in Full-HD-Auflösung und einem Winkel von 161 Grad die Person auf, die vor der Tür steht, und benachrichtigt darüber auch automatisch. Je nachdem, wie viel Besuch ihr so bekommt, soll der Akku der Kamera für drei bis fünf Monate ausreichen. Das Schloss wird über einen separaten Stromspeicher bis zu zehn Monate lang betrieben.

Wie so oft können wir in Deutschland leider zumindest nicht sofort zur neusten Xiaomi-Hardware greifen. Das Smart Door Lock Pro wird vorerst nur in China verkauft, wo es für umgerechnet 215 Euro den Besitzer wechselt. Bei Interesse könnt ihr aber sicherlich bald die üblichen Importhändler ansteuern. Habt ihr schon ein smartes Türschloss im Einsatz oder spricht für euch zu viel dagegen, das zu digitalisieren? 

via

Smarte Türschlösser: Die meisten haben Angst vor Hackern

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Jonathan Kemper

Freier Technikjournalist, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.