Xiaomis nächster Falter soll nicht mehr lange auf sich warten lassen

Xiaomi Mix Fold 2021

Bild: Xiaomi

Xiaomi lässt seinem ersten Foldable etwa ein Jahr nach dessen Debüt ein zweites folgen.

  • Xiaomi wird bald ein zweites Foldable vorstellen.
  • Dieses soll noch in der ersten Jahreshälfte erscheinen.
  • Bis jetzt gibt es noch nicht viele Details.

Letztes Jahr ist auch Xiaomi ins Foldable-Geschäft eingestiegen und relativ schnell war klar, dass es nicht das einzige Gerät in diese Richtung bleiben sollte. Das Xiaomi Mix Fold 2 wird offenbar nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen, wie aktuelle Berichte vermuten lassen. Zuvor war sogar die Rede von einem Release einer zweiten Generation noch im Jahr 2021.

Tatsächlich soll es jetzt im zweiten Quartal, also bis Ende Juni 2022 so weit sein. Das klingt plausibel, immerhin wurde der Vorgänger im März 2021 angekündigt und war im April 2021 verfügbar, wenn auch nur in China.

Xiaomi Mi Mix Fold: Jetzt gibt es Daten und mehr Bilder zum China-Falter

Bisherige Leaks zum Xiaomi Mix Fold 2

Aus vorherigen Leaks gehen schon ein paar Details hervor. Demnach soll der äußere Bildschirm in einem Seitenverhältnis von 21:9 daherkommen, der innere entsprechend doppelt so breit sein und zudem auf Samsungs Ultra Thin Glass setzen.

Bei beiden ist die Rede von einer Bildwiederholrate von 120 Hertz, nun gibt es Hinweise auf die Verwendung eines LTPO-Panels, was eine adaptive Frequenz und somit einen geringeren Stromverbrauch bedeuten würde. Als Chip klingt ein Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 realistisch.

Xiaomi: Nächstes Falt-Smartphone soll nützlicheres Display besitzen

Xiaomi Mix Fold 2: Erscheint es in Europa?

Abgesehen von einem Xiaomi Mix Fold 2 im beliebten Stil der Buch-ähnlichen Falt-Smartphones könnte der chinesische Hersteller auch ein Flip-Foldable gegen das Samsung Galaxy Z Flip 3, Huawei P50 Pocket und Co. ins Rennen schicken. Ob das Xiaomi Mix Fold 2 überhaupt außerhalb Chinas erscheint, bleibt abzuwarten – ich würde meine Hand aber nicht dafür ins Feuer legen, wenngleich ich es mir sehr wünschen würde. Samsung hat in diesem Bereich hierzulande schließlich viel zu wenig Konkurrenz.

[sd_posts template=“templates/teaser-loop.php“ posts_per_page=“5″ taxonomy=“post_tag“ tax_term=“xiaomi“ order=“desc“]

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!