Auf den ersten Blick offenbart die neuste Betaversion für Android Auto keine Neuerungen. Es werden sehr viel mehr Verbesserungen im Hintergrund sein. Wie auch wir oft genug berichten mussten, sind die Entwickler vor allem damit beschäftigt, nervige Fehler aus der App zu entfernen. Jetzt ist Android Auto 8.5 erschienen, zuerst als Beta.

Schauen wir mal in die Liste der gefundenen bzw. beseitigten Fehler hat sich in den letzten Tagen wieder etwas getan. Nutzer haben immer wieder die Benachrichtigung „Looking for Android Auto“ erhalten. Was genervt hat. Inzwischen haben die Google-Entwickler einen Bugfix bereitstellen können.

Bugfix für nervigen Fehler wegen Bluetooth

Dafür ist nicht die Beta 8.5 notwendig, auch frühere Versionen sollten seit Mitte Oktober den Bugfix integriert haben. Aber ihr müsst handeln. Nach dem Update müssen Nutzer jedes gepaarte Bluetoothgerät trennen und neu mit dem Telefon paaren.

Thanks for your feedback. Our team has applied a fix that has been included in the October 13 update. Please update your device to the latest version. After the update, please unpair any existing Bluetooth device and then pair it again. Those steps should resolve the issue.

Und nein, fragt nicht nach Coolwalk, das neue Design ist immer noch nicht verfügbar.

Android Auto: Download neuer App-Versionen über zwei Wege möglich

Ihr erhaltet die neuste Version von Android Auto bereits direkt über den Google Play Store (gilt auch für die Beta) oder eine ganze Ecke schneller über den sogenannten Apkmirror.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert