In der Entwicklung von Android Auto wird das Tempo im Sommer ordentlich hochgehalten. Weiterhin warten Nutzer auf ein großes Sommer-Update mit neuer Bedienoberfläche (Coolwalk) und derzeit treten auch immer wieder einige Fehler auf.

Nachdem erst vor wenigen Tagen die finale Version 8.0 für Android Auto erschienen war, legen die Entwickler schon jetzt mit der 8.1 Beta nach. Wie es aber schon seit Monaten der Fall ist, bringt auch dieser Versionssprung zunächst nichts Neues mit.

Coolwalk, das neue Design, ist weiterhin nicht zu sehen.

Android Auto Hero
Android Auto im neuen Design ab 2022.

Wie gesagt, ich habe mir die neue Beta bereits am Sonntagmorgen angeschaut und dabei leider keine direkt verfügbaren Neuerungen feststellen können. Vielleicht ist das bei euch ja anders? Das finale Update auf 8.1 kommt dann wohl im September.

Android Auto: Download neuer App-Versionen über zwei Wege möglich

Ihr erhaltet die neuste Version von Android Auto bereits direkt über den Google Play Store (gilt auch für die Beta) oder eine ganze Ecke schneller über den sogenannten Apkmirror.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Hab seit gestern auch Android Auto 8.x auf meinem Samsung. Gleiche Fehler und exakt das selbe GUI-Design, wie die Vorgängerversion…

    Naja, Google war schon immer gut in der Vergabe neuer Versionsnummern für nichts (s. Chrome).

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert